Körperorientierte Psychotherapie - Margot Johanna Schwarz



Körperorientierte Psychotherapie zur Bewältigung von Krisen und psychischen Konflikten. Dabei ermöglicht die Körperwahrnehmung einen ganzheitlichen Zugang zur eigenen Person - sich selbst "wahr" im Sinne von ernst nehmen.

Körpersprache, Tanz und Bewegung verleihen der eigenen Befindlichkeit Ausdruck, helfen sich selbst besser zu verstehen und zu reflektieren. In dieser ganzheitlichen Arbeit können neue Verhaltensweisen ausprobiert und erfahren werden.

Systemische Aufstellungen bringen Einblicke in Familien- und Arbeitszusammenhänge.
Sie helfen Lösungsmöglichkeiten zu erkennen.